Informationen für Anwohner

Am 3. und 4. Juni 2016 organisiert Good News auf dem Zirkusplatz auf der Luzerner Allmend die Konzerte «Allmend rockt presents: Sonisphere». Unter anderen treten die Bands Rammstein und Iron Maiden auf.

Am ersten Juniwochenende muss im ganzen Grossraum Luzern und insbesondere rund um die Allmend mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die SBB wird zahlreiche Regelzüge verstärken. Zwischen Bahnhof und Allmend verkehren Shuttlebusse. Am Freitag fahren diese ab Bahnhofstrasse und am Samstag ab Zentralstrasse. Zudem ist ein Fussweg vom Bahnhof zum Konzertgelände signalisiert. (Siehe Plan unten) Weiter werden Park & Ride-Anlagen in der Agglomeration eingerichtet.

Wir freuen uns, dass wir diese Konzerte mit nationaler Ausstrahlung in Luzern veranstalten können und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen:

Auf- / Abbauzeiten
Die Aufbauarbeiten beginnen am Freitag, 27. Mai 2016. Der Abbau dauert bis Mittwoch, 8. Juni 2016. Die Arbeiten beginnen jeweils vormittags zwischen 7 Uhr und 8 Uhr und enden abends in der Regel um 20 Uhr, bei unvorhersehbaren Verzögerungen spätestens um 22 Uhr. Die Mittagspause von 12 bis 13 Uhr wird, ausser an den Showtagen, zwingend eingehalten.

Nachtarbeit / Umbau- /Abbauarbeiten an den Showtagen
Aufgrund des engen Zeitfensters sind wir vom Freitag, 3. Juni auf den Samstag, 4. Juni sowie vom Samstag, 4. Juni auf den Sonntag, 5. Juni auf Nachtarbeit angewiesen. Die Umbau- und Abbauarbeiten dauern die ganze Nacht. Selbstverständlich sind wir bemüht, die Lärmemissionen auf ein Minimum zu beschränken und das Verkehrsaufkommen möglichst gering zu halten. Wir werden uns an die gesetzlichen Vorgaben halten.

Systemcheck PA
An folgenden Tagen und Zeiten wird es aufgrund Systemcheck der Musikanlage zu sehr hohen Lärmemissionen kommen: 

Mittwoch, 1. Juni zwischen 13 Uhr und 20 Uhr während max. 2 Stunden
Donnerstag, 2. Juni zwischen 13 Uhr und 20 Uhr während max. 3 Stunden

Publikumsbeschallung
Am Freitag, 3. Juni ab ca. 15 Uhr und am Samstag, 4. Juni ab ca. 13 Uhr starten die Konzerte und enden jeweils um 23 Uhr. Der Schallpegel wird gemäss SLV-Norm während der ganzen Dauer gemessen und überwacht. An beiden Abenden wird im Cateringbereich von 23 Uhr bis 24 Uhr Hintergrundmusik in Zimmerlautstärke gespielt.

<p><strong>1. Bahnhofstrasse<br></strong>Freitag 3. Juni: Mittag bis ca. 21 Uhr<br>Samstag, 4. Juni: Mittag bis ca. 21 Uhr</p>
<p><strong>2. Zentralstrasse<br></strong>Freitag, 3. Juni: 22 Uhr bis ca. 1 Uhr<br>Samstag, 4. Juni: Mittag bis ca. 1 Uhr</p>
<p><strong>3. Horwerstrasse<br></strong>Freitag. 3. Juni: 22 Uhr bis ca. 1 Uhr<br>Samstag, 4. Juni: Mittag bis ca. 1 Uhr</p>
<p>Zufahrt für Anrainer bis Kreisel Allmend und Kreisel Zihlmatt</p>
<p><strong>Strassensperrungen Bereich Südpol / Nidfeld / Arsenal:</strong></p>
<p>Freitag, 3. Juni 2016, 15.00 - zirka 20.30 Uhr:<br>Arsenalstrasse, Ausstieg der Besuchenden in Höhe Südpol, Behinderungen durch Fussgänger.</p>
<p>Freitag, 3. Juni 2016, 22.30 - zirka 1.00 Uhr:<br>Nidfeldstrasse ab Kreisel Nidfeld bis Kreisel Arsenal gesperrt (Warteraum Busse), Arsenalstrasse zwischen Kreisel Arsenal und Eichwilstrasse temporär gesperrt bei Bedarf (Auflad der Besuchenden Höhe Südpol). Die Zu- und Wegfahrt zum/vom Gelände alter Pilatusmarkt ist aus/in Fahrtrichtung Süden möglich.</p>
<p>Samstag, 4. Juni 2016, 12.00 – zirka 20.30 Uhr:<br>Arsenalstrasse, Ausstieg der Besuchenden in Höhe Südpol, Behinderungen durch Fussgänger.</p>
<p>Samstag, 4. Juni 2016, 22.30 - zirka 1.00 Uhr:<br>Nidfeldstrasse ab Kreisel Nidfeld bis Kreisel Arsenal gesperrt (Warteraum Busse), Arsenalstrasse zwischen Kreisel Arsenal und Eichwilstrasse temporär gesperrt (Auflad der Besuchenden Höhe Südpol).</p>
<p>Samstag, 4. Juni 2016, 22.30 – zirka 00.00 Uhr:<br>Nidfeldstrasse ab Kreisel Herrenallmend bis Kreisel Nidfeld in Richtung Nord (Warteraum Busse) temporär gesperrt. Die Zufahrt zum Gelände alter Pilatusmarkt ist gesperrt. Die Wegfahrt vom Gelände alter Pilatusmarkt ist in Fahrtrichtung Süden möglich.</p>

Strassensperrungen & Laufroute

1. Bahnhofstrasse
Freitag 3. Juni: Mittag bis ca. 21 Uhr
Samstag, 4. Juni: Mittag bis ca. 21 Uhr

2. Zentralstrasse
Freitag, 3. Juni: 22 Uhr bis ca. 1 Uhr
Samstag, 4. Juni: Mittag bis ca. 1 Uhr

3. Horwerstrasse
Freitag. 3. Juni: 22 Uhr bis ca. 1 Uhr
Samstag, 4. Juni: Mittag bis ca. 1 Uhr

Zufahrt für Anrainer bis Kreisel Allmend und Kreisel Zihlmatt

Strassensperrungen Bereich Südpol / Nidfeld / Arsenal:

Freitag, 3. Juni 2016, 15.00 - zirka 20.30 Uhr:
Arsenalstrasse, Ausstieg der Besuchenden in Höhe Südpol, Behinderungen durch Fussgänger.

Freitag, 3. Juni 2016, 22.30 - zirka 1.00 Uhr:
Nidfeldstrasse ab Kreisel Nidfeld bis Kreisel Arsenal gesperrt (Warteraum Busse), Arsenalstrasse zwischen Kreisel Arsenal und Eichwilstrasse temporär gesperrt bei Bedarf (Auflad der Besuchenden Höhe Südpol). Die Zu- und Wegfahrt zum/vom Gelände alter Pilatusmarkt ist aus/in Fahrtrichtung Süden möglich.

Samstag, 4. Juni 2016, 12.00 – zirka 20.30 Uhr:
Arsenalstrasse, Ausstieg der Besuchenden in Höhe Südpol, Behinderungen durch Fussgänger.

Samstag, 4. Juni 2016, 22.30 - zirka 1.00 Uhr:
Nidfeldstrasse ab Kreisel Nidfeld bis Kreisel Arsenal gesperrt (Warteraum Busse), Arsenalstrasse zwischen Kreisel Arsenal und Eichwilstrasse temporär gesperrt (Auflad der Besuchenden Höhe Südpol).

Samstag, 4. Juni 2016, 22.30 – zirka 00.00 Uhr:
Nidfeldstrasse ab Kreisel Herrenallmend bis Kreisel Nidfeld in Richtung Nord (Warteraum Busse) temporär gesperrt. Die Zufahrt zum Gelände alter Pilatusmarkt ist gesperrt. Die Wegfahrt vom Gelände alter Pilatusmarkt ist in Fahrtrichtung Süden möglich.